ūüöÄ Jetzt neu: Der herMoneyCLUB ‚ěĒ Mehr Infos

#55 Vermeide diese 5 Fehler vor dem Investieren

herMoney 1×1: Finanzen einfach erklärt

Podcast #55

Nach zwei Jahren und 55 Folgen herMoney 1×1, fassen Saskia und Simin ihr geballtes Wissen noch einmal f√ľr dich zusammen. Sie haben die f√ľnf wichtigsten Tipps zusammengetragen, die du vor dem Investieren unbedingt beachten solltest.

Viel Spaß beim Hören!

Unseren Podcast kannst du √ľber Spotify, iTunes, Deezer und Google Podcasts abonnieren.

Listen on Spotify Listen on iTunes Listen on Deezer Listen on Google Podcasts

Hier findest du das herMoney-Haushaltsbuch.

Zusammenfassung der Podcastfolge

In der Podcastfolge reflektieren Saskia und Simin √ľber die wichtigsten Erkenntnisse aus zwei Jahren herMoney 1×1. Die Episode hebt f√ľnf entscheidende Fehler beim Investieren hervor:

1. Fehler: Keine Bestandsaufnahme: Bevor man mit dem Investieren beginnt, ist es entscheidend, eine umfassende pers√∂nliche Finanzbestandsaufnahme durchzuf√ľhren. Ein Haushaltsbuch sollte etwa drei Monate lang gef√ľhrt werden, um realistisch einsch√§tzen zu k√∂nnen, wie viel Geld zum Investieren zur Verf√ľgung steht. Empfohlen wird zudem die Berechnung der Rentenl√ľcke, um zu ermitteln, wie viel investiert werden muss, um diese zu schlie√üen.

2. Fehler: Existenzrisiken nicht abgesichert: Ein zentraler Punkt ist die Absicherung gegen existenzielle Risiken. Vor dem Investieren sollten negative Schulden, wie Konsumkredite oder Dispositionskredite, abgebaut werden. Zudem wird empfohlen, einen Notgroschen f√ľr 3 bis 12 Monate Lebenshaltungskosten auf einem gut verzinsten Tagesgeldkonto anzulegen. Wesentliche Versicherungen wie Kranken- und Haftpflichtversicherung sowie eine Berufsunf√§higkeitsversicherung werden ebenfalls betont.

3. Fehler: Du investierst ohne Strategie: Die Moderatorinnen weisen darauf hin, dass Verm√∂gensaufbau eine Rendite erfordert, die h√∂her ist als die Inflation. Die verschiedenen M√∂glichkeiten der Geldanlage sollten je nach Zielen und Bed√ľrfnissen genutzt werden. Das magische Dreieck der Geldanlage mit den Zielen Rentabilit√§t, Sicherheit und Verf√ľgbarkeit wird erneut in Erinnerung gerufen.

4. Fehler: Du steigst aus Unwissenheit aus: Der Podcast betont, dass Ausstiege aus Unwissenheit zu schlechten Entscheidungen f√ľhren k√∂nnen, insbesondere bei Marktvolatilit√§t. Es wird geraten, bei der urspr√ľnglichen Strategie zu bleiben und nicht panisch auf Marktschwankungen zu reagieren.

5. Fehler: Du f√§ngst nie an: Der gr√∂√üte Fehler sei jener, sich nicht um die eigenen Finanzen zu k√ľmmern und nie mit dem Investieren zu beginnen. Simin und Saskia empfehlen, Wissen anzueignen, eine Strategie zu entwickeln und dieser treu zu bleiben.

Abschlie√üend verabschieden sich Saskia und Simin von ihrem Podcast “herMoney 1×1”. Saskia wird vorerst aus dem Team aussteigen. Die H√∂rerinnen werden auf den “herMoney Talk“-Podcast von Anne Connelly f√ľr weitere Finanzthemen verwiesen. Auch das herMoney-Buch “Dein Money 1×1: Der Finanzguide f√ľr Frauen” dient als tolle Zusammenfassung aus zwei Jahren “herMoney 1×1”.

Disclaimer: Aktien, Fonds und ETFs unterliegen Kursschwankungen; damit sind Kursverluste m√∂glich. Bei Wertpapieren, die nicht in Euro notieren, sind zudem W√§hrungsverluste m√∂glich. Die fr√ľhere Wertentwicklung ist kein verl√§sslicher Indikator f√ľr die Zukunft. Die Auswahl der Wertpapiere und sonstigen Finanzinstrumente dient ausschlie√ülich Informationszwecken und stellt keine Kaufempfehlung dar.